Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Steuerrecht

Umsatzsteuer für Rechtsanwälte/innen in Einzelpraxen und Sozietäten (§15 FAO 5 Std. Steuerrecht)

Dienstag, 23.06.2020 | 09.30-15.30 Uhr
Referent:
Dr. Marc Schacht, Rechtsanwalt und Steuerberater
Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle
150 € Skript /Print, 135 € Skript/Download, zzgl. USt.
5 Std./§ 15 FAO für Steuerrecht.
Inklusive Skript, Tagungsgetränke und Verpflegung.
. Grundlagen zur Umsatzsteuer, der Leistungstatbestand, Besonderheiten bei Berufsanfängern / Kleinunternehmern
II. Rechtsberatungsleistungen und Umsatzsteuer der Leistungsort bei Mandanten im EU-Ausland / Drittland, Besondere Ortsbestimmungsregeln bei bestimmten Beratungsleistungen, die richtige Abrechnung gegenüber Mandanten. B2B und B2C-Mandate, Nachweis der Unternehmereigenschaft des ausländischen Mandanten Auslagen, durchlaufende Posten und Reisekosten in der Abrechnung
III. Die Leistungseingangsseite, Umsatzsteuer bei privater Nutzung von Dienst-PKW /-Fahrrad Leistungsbezug aus dem Ausland und reverse-charge-Verfahren. Prüfung von Eingangsrechnungen
IV. Besonderheiten bei Sozietäten, die Abrechnung höchstpersönlicher Leistungen (Testaments-vollstrecker / Aufsichtsrat / Beirat) durch Gesellschafter, Vorsteuerabzug beim einzelnen Gesellschafter
V. Kommunikation mit dem Finanzamt, die USt-Voranmeldung, Korrektur von Voranmeldungen die USt-Jahreserklärung,, Fristen, Dauerfristverlängerung, Zusammenfassende Meldungen.
VI. Verschiedenes, die Umsatzsteuer in der EÜR, Aufzeichnungspflichten, sonstige (nichtanwaltliche) Umsätze in der USt-Voranmeldung, Besonderheiten in der Rechtsanwalts-GmbH, die Umsatzsteuer in der Betriebsprüfung / Schwerpunkte, Rechtsschutz gegen Steuerbescheide

Anmeldung senden
Anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung