Drucken

Haftung und Versicherung der Rechtsanwälte - Update 2018 und 2019 (5 Std. § 15 FAO)

 
Termin: Freitag, 10.07.2020 | 13.30-19.00 Uhr  
 
Referent:
Tim Günther, Fachanwalt für Versicherungsrecht und gewerblicher Rechtsschutz, Hannover.
 
 

Informationen zum Präsenzseminar:

Tagungsort: Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle  
 
Seminarinfo: 5 Std./§ 15 FAO für Versicherungsrecht.
Inklusive Skript, Tagungsgetränke und Verpflegung.

Max. 28 Teilnehmer/innen!
 
 
Teilnahmebeitrag: 150  
 
Themenübersicht: Das Seminar befasst sich mit den Grundlagen der Anwaltshaftung und beleuchtet anhand der aktuellen Rechtsprechung (insbesondere des IX. Zivilsenats des BGH) sämtliche Bereiche von der anwaltlichen Pflichtverletzung bis zur Haftungsprävention.
Darüber hinaus werden die versicherungsrechtlichen Grundlagen der einzelnen Rechtsformen erläutert und anhand der aktuellen Rechtsprechung konkretisiert.

Schwerpunkte sind insbesondere: Beratungsvertrag; Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter; Haftungsvereinbarung (Individualvereinbarung vs. AGB);Pflichtenkatalog des Rechtsanwalts; mehrere Anwälte; Kausalität und Schaden; Mitverschulden des Mandanten; Haftung in der Anwaltsgesellschaft; Verjährung
Er hat zahlreiche Veröffentlichungen im Berufs- und Haftungsrecht publiziert, u.a. ist er Autor des Beck OK BORA/BRAO und des Steuerberater-Handbuchs 2016 (Kapitel: Haftung).